40 Jahre Heckert

Manchmal können wir es selbst kaum fassen, wie die Zeit vergeht. Anlässlich unseres diesjährigen Jubiläums haben wir uns gefragt, was in unserem Gründungsjahr noch so alles geschah…

Im Jahr 1970 gründete Joachim Heckert einen Servicebetrieb für Gabelstapler und Hydraulikanlagen. Schon bald war er für eine Reihe von Unternehmen bei Reparaturen und Wartungsarbeiten erste Wahl. Mit vielen dieser „ersten Kunden“ arbeiten wir noch heute vertrauensvoll zusammen.

Bereits 1992 übernahm Lothar Heckert das gut eingeführte väterliche Unternehmen, welches sich in den Folgejahren weiter positiv entwickelte und 1998 in die heutige Lothar Heckert GmbH umgewandelt wurde. Da durch die starke Expansion in den Bereichen Miete und Vertrieb der Platzbedarf stetig wuchs, erfolgte 2007 der Umzug an den Standort in Adenbüttel. Nur ein Jahr später übernahm Heckert die Vertragshändlerschaft für die japanische Traditionsmarke TCM. Außerdem ist Heckert offizieller Vertragshändler von Clark, dem Erfinder des Gabelstaplers. Neben der Projektierung von maßgeschneiderten Lösungen mit unseren Vertragspartnern bietet Heckert, wie vor 40 Jahren, immer noch Service für alle gängigen Fabrikate an.

Was sonst noch geschah…

Houston, we have a problem

Nach einer Explosion eines Tanks konnten die Astronauten von Apollo 13 in einer spektakulären Rettungsaktion zur Erde zurückgebracht werden.

Der erste Tatort

Taxi nach Leipzig hieß der erste Tatort der Fernsehreihe, die auch 40 Jahre später die Menschen begeistert und an den Sessel fesselt.

Das erste Seite Drei Girl

Die Münchenerin Stephanie Rahn war das erste Page-3-Model der britischen Zeitung The Sun, was zu einer Auflagensteigerung um 40 Prozent führte.

Gründung von Queen

Der Klassiker „We Are The Champions“ wird wohl auch noch in 40 Jahren bei Sportveranstaltungen aller Art angestimmt werden.

Das Jahrhundertspiel

Bei der WM in Mexiko kam es zum denkwürdigen Halbfinale Italien – Deutschland, welches nach dramatischem Spielverlauf 4:3 endete.

Trimm dich

Am 16. März 1970 startete die beliebte Bewegung, die zum Ziel hatte, dass die Deutschen sich wieder mehr bewegen und gleichzeitig Spaß dabei haben.