Sicherheit und Kostenreduktion

Durch die gezielte Schulung Ihrer Mitarbeiter eliminieren Sie eine Reihe von Gefahren bereits im Vorfeld. Neben dem Unfall- und Verletzungsrisiko senken Sie signifikant Kosten, die Ihrem Unternehmen durch Schäden an Waren, Betriebseinrichtungen und Fahrzeugen entstehen.

Hocheffiziente Schulungen

Unsere Fahrerschulungen sind eine hocheffiziente Mischung aus Theorie und Praxis. Durch eine maximale Gruppengröße von ca. 8 Teilnehmern sind wir in der Lage, neben dem allgemeinen Schulungsprogramm auf individuelle Problemstellungen und Kenntnisstände einzugehen, die Motivation Ihrer Mitarbeiter durch aktive Einbindung zu erhöhen und die Umsicht im Umgang mit Flurförderzeugen langfristig zu schärfen.
Die im Rahmen der Ausbildung erlangten Kenntnisse versetzen Ihre Mitarbeiter in die Lage, auch bezogen auf Ihren speziellen Einsatz, Gabelstapler und Lagerhausgeräte sicherer und produktiver einzusetzen.

  1. Schutz von Mitarbeitern und Besuchern vor Unfällen
  2. Erhöhung von Mitarbeiterqualifikation und –motivation
  3. Rechtliche Absicherung im Schadensfall
  4. Kostenreduktion durch Minimierung von Schäden
  5. Reduzierung von Ausfallzeiten
  6. Optimierung des Materialflusses
  7. Verringerung von Kraftstoffverbrauch und Verschleiß
  8. Werterhalt der eingesetzten Maschinen

Unfälle vermeiden

In Deutschland geschehen nahezu ein Drittel aller tödlichen Arbeits­unfälle im innerbetrieblichen Transport.

Fahrfehler und der unqualifizierte Einsatz von Flurförderzeugen sind die Haupt­gründe für jährlich ca. 15.000 Unfälle mit Gabelstaplern in Deutschland. Eine Analyse des Unfallgeschehens in den Betrieben dokumentiert eindrucksvoll, dass das Führen von Flurförderzeugen eine verantwortungsvolle und oft unter­schätzte Tätigkeit mit besonderen Gefahren darstellt.

Die Berufsgenossenschaftliche Vor­schrift (BGV) D 27 „Flurförderzeuge“ besagt deshalb, dass Staplerfahrer „nachweis­lich ausgebildet sein und schriftlich beauftragt werden müssen“, um in einem Betrieb Gabelstapler fahren zu dürfen.